LÜTTVILLE 2014

  • LV 2013

 

 

 

Liebe Lüttville-Kids und Lüttville-Fans!

Vom 21. bis 26.7. heißt es wieder eine Woche Kinderspaß auf dem MS Dockville Gelände in Hamburg-Wilhelmsburg. Unser Sommercamp geht mit 12 Workshops in die siebte Runde. Neu dabei ist in diesem Jahr zum Beispiel der Radio-Workshop, bei dem ihr im Verlauf der Woche alles mögliche mit euren Aufnahme-Geräten aufzeichnen könnt und am Schluss in einem echten Radiostudio mit den gemachten Aufnahmen eine echte Live-Sendung zusammen stellt…

Darüber hinaus gibt es natürlich noch viele weitere Workshops, die ihr wählen könnt. Schaut euch die Beschreibungen einfach an und lasst euch inspirieren! Und vor allem denkt dran: die Plätze sind begrenzt, darum meldet euch schnell an!

 

Und hier gibt es den Anmeldebogen für euch zum downloaden!

 

Euer Lüttville-Team!

 

 

Workshops für die Jüngeren (5-10Jahre):

KLANGSTROLCHE und FARBENBANDEN (5-6 Jahre!)

Komm mit in unsere Bande und erlebe eine Woche voller Farben! – Jeder Tag hat eine andere Farbe und das Stirnband auf deinem Kopf verrät, welche gerade dran ist. So gestalten wir gemeinsam ein gelbes Indianerzelt mit Totempfahl, rote Rasseln, blaue Regenmacher, Segelschiffe, Flaschenpost und vieles mehr. Am letzten Tag präsentieren wir ein buntes Konzert der Farben.

SPIELZEUGBANDEN & KOMPLIZEN

Wir basteln kleine Figuren aus Schaumstoff, Ytong, Ton & Co. Hier könnt ihr alle eure künstlerischen Ideen zum Thema Figuren und Objekte umsetzen.

ZIRKUSWORKSHOP

In diesem Workshop erwarten euch alle lustigen Aktivitäten rund um den Zirkus! Falls ihr Lust auf Einrad fahren, Diabolo spielen, Jonglieren und Akrobatik habt, gern über Balken balanciert und euch dazu noch gerne schminken lasst, seid Ihr beim ZIRKUS TriBühne genau richtig! Hier gibt es eine lustige Woche voller Clownerie und Zauberei und am Ende eine Zirkusvorstellung!

FOTOEXPERIMENTE

Alle, die Lust haben mit Fotos zu experimentieren, die ohne Kamera entstehen, können mit Herbert Wagner vom HAUS DER JUGEND KIRCHDORF Chemiegramme und Fotogramme herstellen. Bilder entstehen wie von Zauberhand auf dem Fotopapier. Diesmal wird die geheimnisvolle Kamera Obscura gebaut!

BAUWORKSHOP

Zusammen mit Thorsten Zeitler von BAUSPIELPLATZ GALGENBRACK e.V. wird wieder gehämmert und gesägt, bis sich die Balken biegen! Aus alten Paletten und anderen Hölzern baut ihr ein Labyrinth mit Türmchen, Brücken und Tunneln!

MALWORKSHOP

Natürlich dreht sich auch in diesem Jahr im Malworkshop wieder alles rund um Farbe, Pinsel und Papier. Alles kann ausprobiert werden: vom Malen mit Pinseln auf einer großen Leinwand, über Fingerfarbe bis zum Malen und Zeichnen auf dem Papier. Passend zum Thema des LÜTTVILLEs gestalten wir ein gemeinsames Bild rund um die LÜTTVILLE-Bande. Alle großen und kleinen Kunstwerke gibt es dann auf dem Abschlussfest in einer Ausstellung zu sehen.

CAPOEIRA

Dieses Jahr ist die brasilianische Kampfkunst wieder dabei. Der Capoeira Meister Vitor Hugo führt euch ein in die tänzerischen Bewegungen und zeigt euch auch, wie man die traditionellen Instrumente spielt.

LANDART – KUNST IM FREIEN

Wir wollen an Bäumen und Pflanzen künstlerische Gebilde bauen. Dazu können Netze in Bäumen, Gespenster im Wald oder Blattgebilde an Ästen entstehen.

HÖHLEN- UND BAUMHAUSBAU

Wir Stadtpiraten erkunden das wilde LÜTTVILLEgelände und bauen unser Geheimversteck: unsere Höhle im Grünen. In unserem selbstgebauten Lehmofen backen wir eine Pizza und brennen unsere Töpfersachen selbst.

Workshops für die Älteren (10-14 Jahre):

KURZFILMSCHULE

In Zusammenarbeit mit der KURZFILMAGENTUR könnt Ihr in diesem Workshop richtige Kurzfilme drehen. Dabei lernt ihr, wie man mit der Kamera umgeht, wie man Filmmaterial schneidet und schließlich zusammensetzt. Dieses Jahr werden wir mit einem Greenscreen experimentieren. Damit könnt ihr euch an alle möglichen und unmöglichen Ort beamen. Eure fertigen Filme und Kurzfilme werden dann beim Abschlussfest, auf dem DOCKVILLE-Festival und online gezeigt!

NEW STYLE (TANZ)

Wie im letzten Jahr wird im New Style Workshop der renommierte Hamburger Tänzer und Choreograf Tobias Galke von der HIPHOP ACADEMY die Grundlagen des HipHop Tanzes vermitteln. Tobi wird mit euch eine Choreografie zu einem Stück einer DOCKVILLE-Band erarbeiten. Die Performance wird dann mit etwas Glück zu einem späteren Zeitpunkt auf dem DOCKVILLE-Festival live auf der Bühne aufgeführt!

BANDEN-THEATER

Theater-Banden-Mitglieder gesucht! Wir suchen die abenteuerlustigen der Stadt, um uns im Untergrund des LÜTTVILLE zu verbanden. Aber Stopp! Was genau macht so eine Bande eigentlich aus? Durch Theaterspiele, Improvisationen und Nachforschungen werden wir es herausfinden!

RAP (12-14 Jahre!)

Du bist über 12 Jahre alt und hast Bock auf Hip-Hop?

Für alle die Lust haben selber Beats zu bauen, coole Texte zu schreiben um dann einen fetten Song aufzunehmen und zu performen – hier seid ihr richtig! Daniell Berding bietet in diesem Jahr wieder den Rap-Workshop an, bei dem ihr lernt, wie man von A bis Z einen eigenen Rapsong produziert. Zum Abschlussfest und vielleicht auch beim DOCKVILLE-Festival, sollt ihr damit auf der Bühne stehen!

LÜTTVILLE-RADIO

Ihr wolltet schon immer mal Reporter sein und Leute interviewen? Super! Hier sind eure Meinung und Ideen gefragt, denn ihr seid die LÜTTVILLE-Reporter! Mit Aufnahmegeräten ausgestattet werdet ihr das Festival erkunden! Um dann am Ende in einem Radiostudio eure eigene Radiosendung zu machen- LIVE on air! Gefüllt mit euren produzierten Beiträgen und Lieblingssongs! Ein Gemeinschaftsprojekt mit den Radiofüchsen und Schnappfisch von TIDE.